Schickeria-Tour.

„Werksbeamte- & Vorstandsvillen der Leverkusener Schickeria vor der Kulisse des modernsten Chemiewerks um 1900“

Art der Tour: Stadtspaziergang

Treffpunkt: Gegenüber Bahnhof Leverkusen Chempark
Dauer: 1,5 Stunden (circa 3 km)

Durchführung: Dr. Ellen Lorentz

 

Entlang der Bahnlinie entstanden ab 1895 Wohnhäuser für Werksbeamte und Villen für Vorstände der Bayer AG.

Die in Quadrate gegliederte Beamtensiedlung gibt Einblick in das Leben des Führungskaders vor rund 100 Jahren.

Wir spazieren weiter zum Kasino, dem CD Park, dem japanischen Garten und der Konzernzentrale. Dabei erfahren Sie, wie Duisberg vor dem ersten Weltkrieg das modernste Chemiewerk Deutschlands aufbaute.