Herzlich willkommen bei Stadtführung-Leverkusen.

Wir sind Ihre Experten in Leverkusen, Bergisches Land und Rheinland.

Ab Juni 2020 finden unsere Stadtführungen für Gruppen bis 10 Personen wieder statt.

Für Familiengruppen über 10 Personen sind auch Führungen in größeren Gruppen möglich.

 Bei den Führungen sind unsere Hygieneregeln zu Corvid 19 zu beachten.

 

Auf unseren "Industriekultouren" in Leverkusen und Köln führen wir Sie durch alte Siedlungen, gestaltete Landschaften und Parks, historische Fabriken und zu wichtigen Denkmälern.

 

Dabei erfahren Sie, wie Leverkusen eine Stadt wurde, die Menschen früher lebten, arbeiteten und ihre Freizeit gestalteten. Histörchen zu den Siedlungen, der Landschaft und den Protagonisten der Stadtviertel, Firmen und Denkmäler machen die Geschichte lebendig.

 

Hintergrundinformationen zur Industrialisierung und Stadtentwicklung zeichnen ein anschauliches Bild über die Entwicklung unserer Region Rheinland, Bergisches Land, Leverkusen und Köln.

 

Die Touren werden von ausgebildeten Gästeführerinnen und Gästeführern durchgeführt, die dem Verein des Bundesverbands der Gästeführer in Deutschland e.V. als Ortsgruppe "Leverkusen und Bergisches Land" angehören.

 

Die Touren werden als Stadtspaziergänge oder Fahrradtouren gestaltet. Stöbern Sie einfach durch unsere spannende Tour-Auswahl – auch ideal als Gutschein zum Verschenken buchbar!

 

Ihre Gästeführerinnen und Gästeführer Leverkusen und Bergisches Land

 

Leitfaden für die Wiederaufnahme von Gästeführungen in Leverkusen des Vereins der GästeführerInnen Leverkusen und Bergisches Land e.V. Stand 22. Mai 2020

 

Sicherheits- und Hygieneregelungen  für Stadtführer*innen im Umgang mit dem
Coronavirus SARS-CoV-2

 

I. Sicherstellung der Abstandsregelung

·          Ausreichender Abstand (min. 1,5 m) zueinander und anderen Pers. Der Abstand muss nicht zu Menschen eingehalten werden, die in einem Haushalt leben.

·         Gästeführer weisen regelmäßig während der Tour auf den Sicherheitsabstand hin.

·          Sofortiger Hinweis bei Nichteinhaltung.

·          Gäste erhalten vorab ein Informationsblatt mit Maßnahmen.

·         Gästeführer kann bei Nichteinhaltung der Maßnahmen die Führung jederzeit abzubrechen.

 

II. Gruppengröße

·         Die Gruppengröße sollte zunächst bei Führungen ohne Micro 10 Personen betragen.

·         Bei Audio Gide Führungen mit Funkmicrofon 25 Pers,. egal ob Schulklassen oder Erwachsene.

 

III. Führungsumfang

·         Führungen finden ausschließlich im Freien statt.

·         Nur Führungen mit Voranmeldung.

·          Abfrage/Sicherung der personenbezogenen Daten vor Ort einschl. Unterschrift des Gastes. (Adressliste)

 

IV. Besondere hygienische Maßnahmen

·        Dringende Empfehlung an die Gäste einen eigenen Mund- und Nasenschutz während der Führung zu tragen.

Vorabinfo der allgemeinen Hygieneregeln (Abstandsgebot, Berührungen vermeiden, Hust- und Niesetikette, Handhygiene, persönliche Schutzausrüstung) durch Gästeführer.

·         Gästeführer die zur Risikogruppe gehören oder an einer Vorerkrankung leiden, sollten keine Führungen übernehmen.

·         Informationspflicht der Gäste bei relevanten Symptomen.

·         Abfrage des aktuellen Gesundheitszustands vor Ort.

 

Die Teilnahme an der Führung erfolgt auf eigene Verantwortung