Von Schrauben und Schienen zum Schmuckkästchen.

Opladens Eisenbahngeschichte.

Termine:19.07.20  Sonntagstour 

Art der Tour: Stadtspaziergang

Treffpunkt: Aufgang Campusbrücke, Werkstättenstr. 20 , Opladen
Dauer: 1,5 Stunden (circa 4 km) Beginn: 14:00

Durchführung: Dorothee Egenolf, 01783756581 Anmeldung erbeten

 

Das Ausbesserungswerk in Opladen war schon vor über 100 Jahren ein Vorzeigeobjekt und bestimmte die Entwicklung der ehemaligen Kreisstadt. Heute ist auf dem Gelände im Rahmen eines der größten städtebaulichen Projekte in NRW ein neuer attraktiver Stadtteil entstanden.

Auf unserem Spaziergang werden wir den Wandel am Beispiel historischer Bauten und moderner Bebauung nachvollziehen.