Frühzeit, Mittelalter und Neuzeit im Leverkusener Raum.

So lebten die Menschen früher .

Art der Tour: Museum und Führung Gut Ophoven

Treffpunkt: Villa Römer, Haus Vorster Str. 6, 51379 Leverkusen
Dauer: 4 Std. 3 km

Durchführung: Ellen Lorentz

Termin:  6.10.2019 

Zeit: 10-14.00

Zu buchen über VHS Leverkusen 0214/406-4188

Das Leben im Niederwupperkreis wurde seit der Römerzeit sehr stark durch den Rhein, dem zentralen Transportfluss und den einmündenden Flüssen Wupper und Dhünn, an denen sich viele Mühlen befanden, bestimmt. Wie die Region sich entwickelte, Wege zu Straßen für Kutschen ausgebaut wurden, die Menschen lebten und die Herzöge von Berg das Gebiet mit verwaltenden Rittersitzen regierten, ist Thema der historischen Einführung. Wir starten in der Villa Römer und besuchen den Friedenberger Hof, und das Naturgut Ophoven.