Spurensuche an der Dhünn.

von Opladen Balkantrasse über Altenberg nach Schlebusch, Wiesdorf und Rheindorf.

 
Termin: 08.08.2021 Achtung! diese Tour fällt aus da mehrere Wege derzeit wegen den Wasserschäden nicht befahrbar sind und zu besichtigende Orte noch mit der Beseitigung der Wasserschäden kämpfen!

Art der Tour: Radfahrt

Treffpunkt: Anfang Balkantrasse hinter dem Opladener Bahnhof

Dauer: 4,5-5 Stunden

Durchführung: Ellen Lorentz

Zeit: 10:00

Kosten 13,00 EUR

Über die Balkantrasse, an Gut Höffgen und Odenthal vorbei geht es nach Altenberg, der Wiege des Bergischen Landes. Die für die Grenzverteidigung zuständigen Grafen del Monte siedelten die Zisterzienser hier an, die mit ihren Wasserbau- und Landwirtschaftskenntnissen zur Besiedelung unserer Region beitrugen. Auf den historischen Spuren erfahren Sie einiges zum Mühlenbau, den Fachwerkhäusern Besiedelung und Hexenverfolgung. Zum Abschluss besuchen wir den Freudenthaler Sensenhammer das älteste Industriemuseum in der Region.