100 Jahre Wiesdorf.

„Stürmische Stadtentwicklung, Betoncity und nicht realisierte Projekte"

Termin:13.8.20 Feierabendtour

Art der Tour: Stadtspaziergang

Treffpunkt:  Leverkusen-Mitte vor dem Rathaus
Dauer: 1,5 Stunden (circa 4 km) Beginn: 17:30

Durchführung: Dr. Ellen Lorentz 015770462177

Die Führung wird in Kooperation mit dem Bürgerverein Kolonie II & III durchgeführt

 

 

Wiesdorf feiert 2020 seinen 100 jährigen Stadtgeburtstag. Wir wandeln auf den Spuren der stürmischen Geschichte vom Fischerdorf zur Stadt: Die Entstehung eines neuen Stadtzentrums mit Rathaus, Kirchen und Schulen für die expandierende Gemeinde. Hübsche Häuser, Betonkulissen aus den 60er Jahren und nicht realisierte Projekte (z.B. Lindwurm) der Cityentwicklung sind Themen des Spaziergangs, der uns durch das soziale und gesellige Leben von Wiesdorf führt.

 

Presse: ttps://rp-online.de/nrw/staedte/leverkusen/leverkusen-stadtfuehrerin-erzaehlt-aus-100-jahren-wiesdorf_aid-52778431  Kölner Stadtanzeiger